Home // AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


AGB Inhouse Seminare/Workshops

Der Vertrag zwischen mir und meinem Auftraggeber kommt mit der Auftragsbestätigung meinerseits zustande. Ein Widerruf ist innerhalb von 14 Tagen möglich.

Stornierungen und Umbuchungen bedürfen immer der Schriftform und sind nur in Verbindung mit einer schriftlichen Bestätigung von VerstaendigungsManagement.de innerhalb von 7 Tagen gültig.

Bei Stornierungen wird bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn kein Honorar in Rechnung gestellt. Danach fallen 30% des Honorars an. Sollten Sie kurzfristig, auch unverschuldet, innerhalb von 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn stornieren, wird das gesamte Honorar in Rechnung gestellt.

Bei Rechnungsstellung gilt die gesetzliche Zahlungsfrist.

Als Seminarleiterin/Coach/Beraterin verpflichte ich mich, Informationen über die Teilnehmer Dritten nicht zugänglich zu machen. Auch die Teilnehmer binden sich an eine strikte Schweigepflicht über alle persönlichen Informationen.

 

AGB VerständigungsWürfel

Wenn Sie einen VerständigungsWürfel bei Verstaendigungs-Management.de bestellen, wird Ihnen umgehend der Eingang Ihrer Bestellung über diese Website bestätigt. Ein Kaufvertrag kommt dann zustande, wenn der Versand des VerständigungsWürfels an Sie erfolgt ist und mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt wurde. Vertragspartner ist Dr. Daniela Dujmic-Erbe VerstaendigungsManagement.de.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) – wenn Ihnen der VerständigungsWürfel vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger.

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

VerständigungsManagement.de
Wiesenstr. 8
78462 Konstanz

Der Widerruf ist online zu richten an:

dialog@verstaendigungsmanagement.de


Bei Rechnungsstellung gilt die gesetzliche Zahlungsfrist.

 

Dr. Daniela Dujmić-Erbe